Diese Website benutzt interne und externe Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Sollten Sie den Besuch der Website fortführen, erklären Sie sich mit der Cookies-Politik einverstanden.
+34 946510701   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Presse

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Cuando una mujer elige un tratamiento de fertilidad, sabe que es un proceso en el que su cuerpo notará cambios y molestias. Los dos miembros de la pareja deben estar preparados y mentalizados, pero sobre todo, la mujer. Ella y su cuerpo son los que se someterán a los cambios más molestos. 

A continuación hablaremos de algunos procedimientos habituales en los tratamientos de fertilidad y cómo se desarrollan. Así podremos afrontarlos y conseguir el mejor resultado.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Einschätzung der Eierstockreserve, in Verbindung mit anderen Faktoren, ist wichtig um die Fruchtbarkeit der Frau zu bestimmen. Die Bewertung sollte regelmäßig erfolgen, sowie die Abklärung welche Verhütung am geeignetsten ist oder die Durchführung des Krebsabstrichs während der gynäkologischen Kontrolle. Aus unserer Sicht ermutigen wir Patienten und Ärzte die Eierstock-Reserve regelmäßig zu untersuchen, auch wenn noch kein aktueller Kinderwunsch besteht. Auf diese Weise können wir einen möglichen Fruchtbarkeitsproblem in der Zukunft vorgreifen, da viele Frauen die Mutterschaft zurückstellen ohne sich bewusst zu sein, das die Fruchtbarkeit mit den Jahren rapide abnimmt.

 

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Eine Schilddrüsenunterfunktion verursacht vor allem zu Beginn nur geringe Beschwerden und wird daher nicht selten erst spät erkannt. 

Am Anfang der Diagnostik steht die Bestimmung des Laborwertes TSH. Bei einer Unterfunktion ist der TSH-Wert erhöht. Im Vergleich bleiben allerdings die Thyroxin-Werte normal. Diese Störung tritt relativ häufig in der Bevölkerung auf und bedarf in der Regel keiner Behandlung.

Über uns

In unserem Zentrum für Frauenheilkunde sind wir in Gynäkologie, Geburtsthilfe und Reproduktionsmedizin spezialisiert.